Welche Erkrankungen oder Diagnosen kommen für Rehabilitationssport in Frage?

Rehabilitationssport kann grundsätzlich bei jeder Beeinträchtigung von körperlichen Funktionen (wie z.B. bei Beschwerden am Stütz- und Bewegungsapparate bzw. an der Wirbelsäule, Bandscheiben, Gelenkbeschwerden, Osteoporose, Haltungsschwäche, Verletzungen durch früheren Unfall u.a.) in Betracht kommen. Er richtet sich somit an alle, die aufgrund einer Erkrankung Probleme haben, ihren Alltag zu bewältigen bzw. die als Folge einer Erkrankung eine Behinderung erlitten haben oder bedroht sind. 

 

Nicht geeignet sind Teilnehmer mit akuten Beschwerden. Diese sollten den Arzt aufsuchen und gegebenenfalls klären, ob eine weitere Diagnostik oder physiotherapeutische Einzelbehandlung vorher durchgeführt werden sollte.

 

Heilpraktiker für Physiotherapie

 

Chris Langston

 

Schwerpunkte:

Orthopädie & Neurologie

 

Terminevergabe nur nach Vereinbarung

 

Telefon: 04833-42 57 63

Physiotherapie Langston

Öffnungszeiten

Mo-Do   8.00-19.00

Fr             8.00-15.00

 

Rezeptionszeiten:

Mo- Fr         9.00- 12.30

Mo+ Mi     14.30- 18.00

Di+ Do      15.00- 18.00

 

Telefon: 04833-42 57 63

Physiotherapie Langston

Heilpraktiker für Physiotherapie

Chris Langston
Dohrnstr. 14
25764 Wesselburen/ Heide

mail@physio-wesselburen.de

Rufen Sie uns an unter:

 

04833- 42 57 63

 

 

Teilen auf der Facebookseite