BM Balance

 

 


 

 

BM Balance ist ein einzigartiges und ganzheitliches Behandlungskonzept um Beschwerden rund um Blase, Beckenboden und Prostata vorzubeugen oder zu beseitigen.

Nahezu jeder Mensch hat früher oder später einmal Probleme mit dem Blasen-Harntrakt bzw. den Beckenorganen – sei es in Form von Entzündungen, Organsenkungen, Gewebsveränderungen (wie z.B. Prostatavergrößerungen oder Zysten) oder auch gut- bzw. bösartigen Tumoren.

 

 

Neben anderen Beschwerden kann dies je nach Ursache zu funktionellen Störungen des Speicher-, Schließ- oder Auslassmechanismus des Blasen-Harntraktes führen.

Die Behandlung dieser funktionellen Störungen geht über die bloße Vermittlung von spezifischen Spannungsübungen für den Beckenboden hinaus. Bei uns steht die individuelle Diagnostik und Therapie des Gesamtsystems Mensch im Vordergrund.

 

Die Methode

 

Die Gewebespannung im Becken ist wesentlich beeinflusst von unserer Körperhaltung und der Beweglichkeit der Hüftgelenke. Die Schließmuskeln des Beckenbodens können nur kraftvoll und vor allem ausdauernd arbeiten, wenn Zwerchfell, Bauchmuskeln, Beckenbodenmuskeln und Beinmuskeln optimal zusammenwirken. Besteht hier ein muskuläres Ungleichgewicht ist ein Krafttraining der Schließmuskeln schwer möglich. Isolierte Spannungsübungen für den Beckenboden allein genügen deshalb nicht um eine Verbesserung der Harninkontinenz zu erreichen. Ist der Beckenboden überlastet oder geschädigt, dann ist es besonders wichtig die Umgebungsbedingungen für den Beckenboden zu optimieren.

Nach einer umfangreichen Befundaufnahme wird ein individuelles Therapieprogramm erstellt.

BM Balance beinhaltet  folgende Aspekte:

  • Manuelle Techniken zum Lösen von Bindegewebs- und Muskelverspannungen
  • Reflexzonenaktivierung
  • Elektrotherapie/Myo.Feedback
  • Haltungs-, Bewegungs- und Atemschulung
  • Training von Kraft und Elastizität
  • Verständliche Erläuterung und Vermittlung der Beckenbodenspannung
  • Anleitung zum Eigentraining und Beratung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

BM Balance - ganzheitliche Therapie für Beckenboden, Blase und Prostata

Ein in der Praxis entstandenes und bewährtes dynamisches Behandlungskonzept, um Beschwerden rund um Blase, Beckenboden und Prostata vorzubeugen oder zu beseitigen.

 

Die Methode

 

Die Gewebespannung im Becken ist wesentlich beeinflusst von unserer Körperhaltung und der Beweglichkeit der Hüftgelenke. Die Schließmuskeln des Beckenbodens können nur kraftvoll und vor allem ausdauernd arbeiten, wenn Zwerchfell, Bauchmuskeln, Beckenbodenmuskeln und Beinmuskeln optimal zusammenwirken. Besteht hier ein muskuläres Ungleichgewicht ist ein Krafttraining der Schließmuskeln schwer möglich. Isolierte Spannungsübungen für den Beckenboden allein genügen deshalb nicht um eine Verbesserung der Harninkontinenz zu erreichen. Ist der Beckenboden überlastet oder geschädigt, dann ist es besonders wichtig die Umgebungsbedingungen für den Beckenboden zu optimieren. Nach einer umfangreichen Befundaufnahme wird ein individuelles Therapieprogramm erstellt.

BM Balance beinhaltet  folgende Aspekte:

 

  • Manuelle Techniken zum Lösen von Bindegewebs- und Muskelverspannungen
  • Reflexzonenaktivierung
  • Elektrotherapie/Myo.Feedback
  • Haltungs-, Bewegungs- und Atemschulung
  • Training von Kraft und Elastizität
  • Verständliche Erläuterung und Vermittlung der Beckenbodenspannung
  • Anleitung zum Eigentraining und Beratung

 

Infos www.bm-balance.at

 

 
     
 
   

 



 
     
 
   

 

 

Heilpraktiker für Physiotherapie

 

Chris Langston

 

Schwerpunkte:

Orthopädie & Neurologie

 

Terminevergabe nur nach Vereinbarung

 

Telefon: 04833-42 57 63

Physiotherapie Langston

Öffnungszeiten

Mo-Do   8.00-19.00

Fr             8.00-15.00

 

Rezeptionszeiten:

Mo- Fr         9.00- 12.30

Mo+ Mi     14.30- 18.00

Di+ Do      15.00- 18.00

 

Telefon: 04833-42 57 63

Physiotherapie Langston

Heilpraktiker für Physiotherapie

Chris Langston
Dohrnstr. 14
25764 Wesselburen/ Heide

mail@physio-wesselburen.de

Rufen Sie uns an unter:

 

04833- 42 57 63

 

 

Teilen auf der Facebookseite